Objekt: Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus

49

Das Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus gibt es seit dem 18. November 1893.

Es steht aufgrund seiner Architektur sowie der großzügigen Gestaltung der Parkanlagen unter Denkmalschutz.

Es war zur der Zeit seiner Inbetriebnahme sehr modern und ist auch heute eine moderne therapeutische und diagnostische Einrichtung. Die Patienten werden nicht nur behandelt, sondern auch sinnvoll beschäftigt.

Erreichbarkeit: Vom S/U-Bahnhof Wuhletal entlang der Altentreptower Straße bis zum Haupteingang              ca. 10 min. zu Fuß.

Es lohnt sich auch ein Besuch der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, die nicht nur Kirche sondern auch Veranstaltungsort ist.